Ruhebänke - Erholung unterwegs

 Zurücklehnen und meditieren - es ruht sich gut auf den Bänkli des NVVRFT.

 

 

 Die Ruhebänke in unseren Gemeinden werden vom Naturschutz- und Verschönerungsverein unterhalten. Leider sind diese hin und wieder Ziel von Vandalen, welche Bänke beschädigen. Auch der Zahn der Zeit nagt am Holz und so müssen Bretter regelmässig ersetzt werden.

Meldungen betreffend Schäden nimmt Rolf Weibel, der Obmann der Gruppe entgegen. Gemeinsam mit seinen Helfern Guido Rennhart und Walter Brändli werden Schäden in nützlicher Frist behoben. Wer gerne in dieser Gruppe aktiv werden möchte, meldet sich beim Vorstand - Adressen siehe Hauptseite.

Standorte unserer Ruhebankanlagen mit Angabe von Banknummer und Blickrichtung

 

Die folgenden Bilder entstanden beim Bau einer Treppe zu einem Bänkli oberhalb dem Steinacher in Oberteufen im April 2016. Sie zeigen Walter Brändli und Rolf Weibel bei der Arbeit sowie das Resultat/Produkt.

           

 

 

Guido Rennhart, Walter Brändli und Richart Pfister haben in den Jahren 2013/14 über 40 Bänkli renoviert.
Folgende drei Bilder wurden von Richart Pfister aufgenommen:


Vorbereitungsarbeiten in der Werkstatt in Rorbas


Summerhalden-Weg


Grillplatz Oberteufen - Tüfmatten

 

Nachfolgend weitere Bilder zum Thema..